Zwei Ficklöcher für einen Schwanz

Wenn meine Freundin schonmal zu Besuch ist,müssen wir natürlich geile heiße Schweinereien machen.Wir machten es uns schön gemütlich auf dem großen Bett und fingen an uns gegenseitig zu fingern und zu lecken.Wir schlürften uns die geilen Fotzen nass und leckten uns die Brüste.Irgendwie bemerkten wir,das uns ein Spanner beobachtete und sich schon seine Flöte wixxte.Er fragte dann auch ganz höflich ,was wir denn da machten und streckte uns gleich sein fettes Rohr vor unsere Nasen.Ohne großes federlesen,stopften wir uns abwechselnd den Kolben in unsere Mundfotzen und bliesen ihn schön tief ab.Er fickte meine Freundin schön Doggy,während sie mir geil das fötzchen leckte und ich ihm beim ficken die Eier massierte.Das machte ihn so richtig geil und er fickte mich jetzt schön tief durch,während ich meiner Freundin schön die Fotze leckte.Jetzt wollten wir beide endlich seine Sahne und bliesen ihn nochmal richtig weg,bis er mir die Wixxe in mein Fickmaul spritzte.Damit sie auch was davon hat,tropfte ich ihr die Soße anschließend schön in ihren weit geöffneten Mund.

Mini-Hotcore

Dauer: 09:09

Views: 3982

Datum: 16.02.2019

Rating: 3.99

Jetzt ansehen

Mehr Videos von Mini-Hotcore