Vibrator Handjob – ohne Erlaubnis in wenigen Sekunden abgespritzt

Nach gerade mal zwei Wochen Keuschheitskäfig wurde mein Schwänzchen befreit…und schon spritz ich ohne Erlaubnis ab! Sehr zum Ärgernis meiner Herrin… Nachdem mein Sissyloch mit mehren Dildos nacheinander bearbeitet wurden ist, warnte meine Herrin sich meinem eingesperrten Schwänzchen zu. Sie entschloss sich mit einem Vibratorhandschuch, so ein Ding habe ich bis jetzt noch nie gesehen, mein Schwänzchen zu stimulieren. Dazu setze Sie den Vibrierte Handschuh an den Käfig an und massierte mit der anderen Hand dabei meine Prostata. Der ganze Käfig vibrierte heftig und durch die beidseitige Stimulation wuchs mein Schwänzchen immer mehr und im Käfig wurde es immer enger, so das es schon schmerzte. Doch zum Glück entschloss sich meine Herrin mein Schwänzchen zu befreien. Ob es jetzt zum Glück war weiß ich nicht?!? Denn nach dem mein Schwänzchen befreit war, legte Sie wieder den Vibrationshandschuh meinen Kitzler an und durch die heftige Vibration spritze ich leider sofort ab. Ich habe es versucht für meine Herrin aufzuhalten, aber es war einfach zu intensiv. Ich denke die Strafe folgt sowieso…;)

nylonsissi

Dauer: 03:58

Views: 115

Datum: 28.04.2019

Rating: 3.81

Jetzt ansehen

Mehr Videos von nylonsissi