Malermeister – Arsch voll Kleister!

Heute war ich als Maler unterwegs und sollte bei einem Heteropärchen die Wände weiß streichen. Mitten in der Renovierung kam der Typ dann rein und meinte, er könne mich nicht bezahlen. Was soll denn das?! Statt Geld bot er mir dann einen Blowjob von seiner Freundin an, sobald die zuhause sei. Dabei gefiel mir sein Blasmaul viel besser. Also habe ich ihm versprochen, ihm die Wohnung fertig zu streichen, wenn er mir schön meinen Kolben lutscht. Anfangs weigerte er sich, aber dann ging er doch in die Knie und nahm meinen Schwanz ins Maul. Genüsslich saugte er daran, als habe er nie was anderes getan. Schlucken wollte er meine Boysahne aber nicht! Ich sagte dann, ich wolle ihm auf sein Loch spritzen – dabei war ich geil auf seinen Arsch. Spucke ran und dann rein in die Boyfotze! Fand er nicht so lustig, aber ich musste sein jungfräuliches Heteroloch einfach einreiten. An der Leiter habe ich ihn kräftig im Stehen gefickt. Es hat ihm dann sogar gefallen! Er wollte zwar, dass ich meinen Schwanz wieder rauszog, bevor ich abspritzte – aber nö. Ich kam tief in seiner Boyfotze und leerte meine Eier schön in ihm aus. Die ganze Sahne tropfte danach aus seinem Loch. Richtig geil! (Rollenspiel!)

Zartes-Fleisch

Dauer: 16:18

Views: 1716

Datum: 27.09.2018

Rating: 4.45

Jetzt ansehen

Mehr Videos von Zartes-Fleisch