Er begrabschte erst ihr Titten und vögelte sie dann durch

Geschrieben am von admin · Kategorie(n): Videos


Meine Frau zeigt ihre Titten gerne schon in einem tiefen Ausschnitt. Immer ein Knopf mehr auf, als es bürgerliche Frau sich trauen würden. Sie mag es, wenn Männer dann gierig hinsehen und geistig zupacken. Wer uns besser kennt, der weiß, dass er zupacken darf. Sie steht total daruf, wenn ihre Titten so richtig massiert und geknetet werden, ihre Nippel küssen, lecken und saugen. Da wird ihre Möse sofort nass bei und sie ist nur noch ein williges Fickstück, die süchtig nach einem Männerschwanz ist, ihn lutschen, saugen und zwischen ihre nackten Titten legen und tief in ihrer nassen Fotze spüren will. Mein Freund Rolf kennt das bei ihr schon, und wenn er uns besucht, packt er zu, leckt ihre Möse, vögelt sie durch und verspritzt sein Sperma auf ihr. Alle meine Freunde dürfen meine Frau ficken, ob ich dabei bin oder nicht! Sie rufen kurz an und fragen, ob meine Frau zuhause und frei ist. Dem Schein nach frage ich dann, ob er sie mal wieder ficken will. Na klar will und darf er!