Einweihung Andreaskreuz, Teil 2

Geschrieben am von admin · Kategorie(n): Videos


Zunächst setzt sich Mylady nun auf das Gesicht ihres Leibeigenen, der sie mit der Zunge verwöhnt. Sie beschäftigt sich dabei mit dem Schwanz ihres Aspiranten, der gerade seine Probezeit zum Leibeigenen absolviert. Hierbei nimmt sie allerdings ihre Zähne und nicht die Zunge! Danach sorgt sie mit ihrer Anweisung dafür, dass der Leibeigene ihre Aufgabe übernimmt um sich mit ihren Zähnen anderweitig beim Aspiranten zu verlustieren, z.B. an seinen Brustwarzen. Gleichzeitig bekommt der Leibeigene einen Analplug — ein buschiger Schwanz schaut dabei aus dem Arsch des Leibeigenen James. Mit Paddel und den Händen beschäftigt sie sich nun mit Beiden. Sodann benutzt sie James als Stuhl um sich besser mit dem Aspiranten beschäftigen zu können. Während James die Sklavenposition einnimmt malträtiert die Lady den Aspiranten mit Schlägen auf seinen Schwanz,…. Während James sein Höschen ausziehen muss, besorgt Mylady den Aspiranten mit der Peitsche, immer mit Unterbrechungen wie Beißen, etc. Anschließend befreit sie den Aspiranten vom Kreuz um dann alles vorzubereiten, damit es dann außerhalb des Kreuzes weiter geht, was in den nächsten beiden Teilen dann zu sehen ist.