Rückwärts die Sacksahne nach oben geritten!

Geschrieben am von admin · Kategorie(n): Videos


Du kennst mich ja, ich liebe es zu reiten und auf einen Schwnaz zu sitzen. Also lud ich mir mal wieder einen Stecher ein um mich dieser Liebe hinzugeben. Als erstes bließ ich den Schwanz etwas an und schob ihn meine Fickfresse. Denn die Keule muss ja richtig hart sein bevor sie in meiner Pussy verschwindet. Als er fickbereit war, setzte ich mich rückwärts drauf und ließ ihn vorsichtig in mein enges Loch gleiten. Anfangs war dies nicht so leicht aber als er meine Spalte erstmal ein bisschen geweitet hatte und mein Loch voller Fotzensaft war glitt er wie von alleine rein und ich begann ich hart und schnell abzureiten. Nebenbei zog ich noch meine geilen Arschbacken auseinander sodass er den Anblick meiner engen Arschfotze genießen konnte. Ich glaube auch das dadurch seine Sacksahne schon viel weiter nach oben kam, dennkurz danach konnte er sie nicht mehr halten und musste fast schon abspritzen. Also nahm ich den Kolben in die Hand und melkte ihn ab, plötzlich schoss das Sperma aus s