Leder Arsch Facesitting

Geschrieben am von admin · Kategorie(n): Videos


Der Sklave liegt gefesselt und verbundenen Augen auf den Fussboden. Die Herrin betritt den Raum, Sie hat eine schwarze Lederjeans und eine Lederjacke an. Sie beginnt den Sklaven verbal zu erniedrigen. Sie legte jetzt links und rechts neben den Sklavenkopf zwei Kissen hin. Dann stand die Herrin hinter dem Sklave und ließ sich mit den Knien auf die Kissen fallen und saß auf dem Gesicht des Sklaven. Die Herrin dominerte den Sklaven weiterhin heftig verbal. Mit den Worten, jetzt darfst du nichts anderes riechen, wie den Lederarsch deiner Herrin. Erst wenn der Sklave die Frage richtig beantwortet hat, dann bekam der sklave wieder Luft. Sie wollte nur den Sklaven ärgern, aber wenn der Sklave die frage falsch beantwortet hatte, drohte die Herrin ihn . Als die Herrin mit dem Verhör fertig war, blieb Sie noch so lange sitzen bis der Sklave mit Winseln und Betteln aufhörte, erst dann stand die Herrin auf und verließ den Raum mit den und sagte noch zu dem Sklaven, wir beide sind noch lange nicht fertig