Dreister Fotzenritt mit Fremdschwanz in meinem Ehebett!

Geschrieben am von admin · Kategorie(n): Videos


Ich bin ja schon wirklich eine dreiste Schlampe und bin manchmal selbst über mich überrascht. Da hab ich so einen süßen Kerl auf der Straße kennengelernt welchen ich zu mir nachhause einlud. Wir beide wussten sofort was wir wollten, also gingen wir ins Schlafzimmer. Was er nicht wusste war, dass ich eigentlich verheiratet bin und ich dieses Bett mit meinem Ehemann teile. Da der aber fast nie zuhause ist muss ich es mir halt woanders besorgen lassen. Ich setzte mich auf seinen Schwanz und der Prügel rutschte sofort bis zum Anschlag rein, kein Wunder wie feucht ich war. Ich ließ mein Becken heftig auf ihn springen und der Kolben bohrte immer wieder tief rein. Ein geiles Gefühl das Fickloch mal wieder so gestopft zu bekommen. Nach einem heftigen Ritt in meiner Fotze und einen tiefen Doggyfick bis zum Anschlag kam ihm die Sahne hoch. Er beugte sich vor mich und wichste seinen Schwanz bis zum Abspritzen. Seine ganze Ladung warme Sacksahne ergoss sich über meine Titten. Was meinst d