In meinem Folterkeller lassen sich feine Dinge machen. Ich trage hier eine schwarze Latexschürze, fixiere meine Masohure so, dass er mir völlig ausgeliefert ist. Die Vorhautt wird gespannt, damit der Schwanz langgezogen ist. Ich haue ein Nagel durch die Vorhaut, ziehe den Nagel raus und mache dann ein Schloss durch. Keuschhaltung mal anders.


Im Folterkeller ausgenutzt!

In: Videos
Der erste Teil des Fetisch Projektes.


Im Folterkeller…

In: Videos


Ich habe meinem Herren nicht gehorcht und so musste ich mit ihm in seinen Folterkeller…
Dort zeigte er mir, dass Widerworte keinen Zweck haben…
Mit seiner Peitsche lehrte er mir, zu gehorchen…

Kategorien

Links